Herbst Impressionen nochmal anders

herbstliche Kaffeetafel

…. jetzt hab ich einfach nochmal etwas anderes ausprobiert mit der Tischdeko in “ Orange „.

Nun habe ich zuerst die Sets auf meinen Tisch ausgebreitet, dann die Teelichter schön gleichmässig in die Mitte verteilt, wenn du genau hinkuckt estwas versetzt nicht wirklich ganz streng gerade in der Mitte. Ich finde dann wirkt das Ganze etwas lieblicher.

Gleich anschließend, und dass macht am meisten Spaß, habe ich  die Blütenblätter aus Papier von oben über den Tisch gestreut. Jetzt noch mit etwas Abstand die Kristalle dazulegen.

Um dem ganzen einen kleinen „Höhepunkt“ zu geben, habe ich jetzt in der Mitte vom Tisch zwei größere Blütenblätter sowie zwei größere Kristalle arangiert.

ganzer herbstlicher Kaffeetisch

…. das Ganze etwas näher fofografiert  um es deutlicher zu machen, vielleicht habt ihr ja auch so etwas  oder so etwas ähnliches  Zuhause um es nach zumachen, würd mich auf jeden Fall freuen wenn ich euch dazu animiere …

Ausschnitt Kaffeetisch

…. der kleine Höhepunkt, die Mitte ….

kleiner Ausschnitt Kaffeetafel

…. wenn Besuch kommt, decke ich schon immer gerne den Kaffeetisch mit Kaffegeschirr und schöner Serviette vor, macht einfach was her, wenn die Esszimmertür aufgeht und der Tisch ist hübsch gedeckt.

Schön ist es auch,wenn von der Tischdekoration wieder etwas auf dem Setle zu finden ist.

herbstliche Kaffeetafel

…  hier mein ganzer gedeckter Tisch im Bild, nun kann der Besuch kommen :).

orangig, herbstlicher Kaffeetisch

Wünsch euch ganz viel Spaß beim Nachmachen,

liebe Grüße

 Adele und bis bald

eure Sylvia

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s